EIN TAG IN CIVITAVECCHIA

Eine Reiseroute zur Entdeckung der Vergangenheit und der Gegenwart des Hafens von Rom

Civitavecchia ist seit seiner Entstehung eine strategische Hafenstadt. Doch erst unter Kaiser Trajan, der den Hafen in dem Jahr 106 v. Chr. anlegen ließ, entwickelte sich der Ort zu einem der wichtigsten Handelszentren des Mittelmeeres. Aus diesem Grund sind in Civitavecchia zahlreiche Denkmäler und archäologische Stätten zu finden. Unser kurzer Reiseplan wird Sie durch die Hauptattraktionen führen. Die Festung Forte Michelangelo ist ein eindrucksvoller architektonischer Aufbau am historischen Hafen, und wurde von dem namensgebenden Michelangelo Buonarroti vollendet. Im 15. Jahrhundert gebaut, um die Stadt von Piraten-Angriffe zu verteidigen, ist sie heute der Hauptsitz der Hafenverwaltung. Ein schöner Spaziergang von der Festung durch Marina di Civitavecchia wird Sie zum Badehaus Pirgo führen, von wo Sie eine wunderschöne Aussicht auf das Meer genießen können. Machen Sie einen Rundgang durch die Altstadt. Vor allem morgens wirken die Stände des bunten Marktes von San Lorenzo an den Seiten der Piazza Regina Margherita besonders belebend. Im Norden der Stadt befinden sich die Thermen Taurine, oder Traianos Thermen. Eine wertvolle archäologische Stätte: gut erhaltene Becken und Massageräume werden Sie dazu veranlassen einen entspannten Tag zu verbringen. Auf was warten Sie? Baden Sie im therapeutischen Wasser der Ficonella Therme. Fünf natürliche Becken mit Schwefelwasser bis zu 60 Grad sind das Ideale für die Heilung von Dermatitis, Arthritis. Die aufsteigenden Dämpfe wirken zudem beruhigend auf die Atemwege. Für naturliebende Menschen empfehlen wir ein Picknick im Pinienwald von Frasca, circa 10 km vom Hafen entfernt. Außerhalb des Pinienwaldes laden Bäche und Buchten zur Abkühlung ein. Schauen Sie sich die Fähreverbindungen von und nach Civitavecchia an und finden Sie das passende Angebot für sich.

 

Olbia - Civitavecchia

ab

--,--

Cagliari - Civitavecchia

ab

--,--

Arbatax - Civitavecchia

ab

--,--

Civitavecchia - Olbia

ab

--,--

Civitavecchia - Cagliari

ab

--,--

Civitavecchia - Arbatax

ab

--,--